Seiteninhalt

Hinweise und Anregungen zu den Daten


Energiedaten

In Zusammenarbeit mit dem Land Hessen, den Kommunen und Landkreisen sowie Energieversorgern, Netzbetreibern und Schornsteinfegern sollen die Energiedaten, die in die Energiesteckbriefe und den Klima-Energie-Atlas einfließen, künftig weiter fortgeschrieben und präzisiert werden.

Wir bitten Sie daher, die kommunalen Energiesteckbriefe und Energiedaten im Klima-Energie-Atlas auf Verständlichkeit, Vollständigkeit und Richtigkeit zu prüfen und uns eine entsprechende Rückmeldung zu geben.

Qualitativ bessere Daten, wie sie zum Beispiel aus Klimaschutz- und Energiekonzepten oder von Versorgern stammen können, möchten wir gerne in unsere Energiebilanzen und die kommunalen Energiesteckbriefe integrieren.

Ideale Eingangsdaten pro Kommune und Jahr sind:

  • Wärmeverbrauch nach Sektoren (Haushalte [Wohngebäude], Gewerbe/Handel/Dienstleistungen [Nichtwohngebäude], Kommunale Einrichtungen, Industrie) und Energieträgern (Kohle, Öl, Gas, Fernwärme, Erneuerbare, Strom)
  • Stromverbrauch nach Sektoren
  • Mobilität nach ModalSplit und Pro-Kopf-Wegelängen
  • Wärmeerzeugung aus Biomasse (Pellet, Holzhackschnitzel, Stückholz), Solarthermie und Wärmepumpen (Luft, Wasser, Erdwärme)
  • Schornsteinfegerdaten (Anzahl und Leistungsklasse von Gas-, Öl-, Festbrennstoff- und Rauchschornstein-Feuerungsanlagen sowie BHKWs)
  • CO2-Emissionen nach Energieträgern mit und ohne Vorketten (nur als Vergleichsdaten)


Ideale Eingangsdaten pro Energieerzeugungsanlage sind:

  • Anlagentyp, Energieträger, Feuerungswärmeleistung, elektrische und thermische Leistung, jährlicher Brennstoffeinsatz, Strom- und Wärmeertrag, Fernwärmeauskopplung und CO2-Ausstoß

„Aktivitäten“ im Klima-Energie-Atlas

Gerne nehmen wir aktuelle Änderungen zu den Energieberatern in den Kommunen und Landkreisen sowie Mitgliedschaften in den Netzwerken 100 Kommunen für den Klimaschutz, Konvent der Bürgermeister und Klimabündnis auf.

Wenn Sie Fragen zur Datenweitergabe oder Anregungen haben, setzten Sie sich bitte mit dem unten stehenden Ansprechpartner in Verbindung.