Seiteninhalt

Längste Fahrradstraße Hessens

Dreieich

Detail-Beschreibung


Fahrrad-Piktogramm
Quelle: Planungsbüro VAR+

Die Fahrradstraße in Dreieich ist mit 2,8 km die vermutlich längste Fahrradstraße Hessens. Sie verbindet die Innenstadt des Stadtteils Sprendlingen mit dem S-Bahn-Knotenpunkt Dreieich-Buchschlag. In Zukunft wird sie von der Radschnellverbindung Darmstadt-Frankfurt gekreuzt, welche somit zusammen eine große Achse des Dreieicher Fahrradnetzes bilden.

Für die Sicherheit der Radfahrenden wurden verschiedene Maßnahmen umgesetzt, unter anderem große Piktogramme und Farbteppiche, aber auch eine Gehwegvorstreckung. Die gesamte Strecke ist, von zwei Ausnahmen abgesehen, für den Pkw-Verkehr freigegeben. Um die Sicherheit der Radfahrenden weiter zu erhöhen, werden auch in Zukunft weitere Maßnahmen in Betracht gezogen.

Farbteppich
Quelle: Planungsbüro VAR+

Realisiert und abgeschlossen wurde die vom Bund geförderte Fahrradstraße in mehreren Teilabschnitten bis Ende 2018. Seitdem ist eine rege Nutzung durch Pendelnde, Schulkinder und Anwohner zu beobachten. Gerade im morgendlichen Schülerverkehr bilden sich große Gruppen von Radelnden. Aber auch durch die Möglichkeit, das Fahrrad am Bahnhof unter überdachten Fahrradstellplätzen zu parken, erfreut sich die Strecke großer Beliebtheit.

Schülerverkehr
Quelle: Stadt Dreieich