Seiteninhalt

Bereitstellung von Wärme verbraucht in der Region die meiste Energie


Fast die Hälfte (48 Prozent oder ≈ 34 TWh) des gesamten Endenergieverbrauchs in der Region entfielen 2016 auf den Bereich Wärme. Etwa 29 Prozent des Endenergieverbrauchs nahm der Mobilitätsbereich ein (≈ 21 TWh/a) und 23 Prozent wurden als Strom verbraucht (≈ 17 TWh/a).

Die Aufteilung verdeutlicht die Bedeutsamkeit der beiden Bereiche Wärme und Mobilität, wenn es darum geht, den Gesamt-Energieverbrauch zu senken sowie den Anteil der erneuerbaren Energien im Wärme- und Mobilitätsbereich auszubauen.