Seiteninhalt

Regionalverband tritt landesweitem Klimabündnis bei

Erster Beigeordneter Kötter will Anstrengungen gegen Klimawandel noch intensivieren

11.02.2019
Mit der Unterzeichnung Charta „Hessen aktiv: Die Klima-Kommunen“ durch den Ersten Beigeordneten des Regionalverbandes, Rouven Kötter, bekennt sich der Verband zu den Klimazielen des Landes Hessen: Bis zum Jahr 2020 sollen die Treibhausgasemissionen um 30 Prozent gegenüber dem Jahr 1990 reduziert werden, bis zum Jahr 2050 soll dann „Klimaneutralität“ erreicht sein. „Wir unterstützen diese Ziele ausdrücklich“, sagt Kötter. Schon seit Jahren bündelt und koordiniert der Verband zusammen mit der Stadt Frankfurt den Klimaschutz im der Region.

Weitere Informationen finden Sie in der Pressemitteilung 11.02.2019