Seiteninhalt

19.11.2019: 4. Praxisworkshop »Solarenergie vielfältig nutzen«

Maßnahme "10.000 Dächer für die Energiewende"

Im Regionalverband findet am 19. November 2019 der vierte Praxisworkshop „Geht nicht gibt’s nicht - Energiegewinnung auf kommunalen Dächern" statt. Unter dem Thema „Solarenergie vielfältig nutzen“ werden verschiedene Möglichkeiten beleuchtet, Solarenergie optimal auszunutzen. Die Vorträge beschäftigen sich unter anderem mit Freiflächenphotovoltaik, Steckersolarmodulen und Elektromobilität. Einen umfassenden Überblick über die aktuelle Lage im Bereich Photovoltaik gibt Jörg Sutter von der Deutschen Gesellschaft für Sonnenenergie e. V.. Im Fokus stehen außerdem die Kostenersparnis durch Solarenergienutzung, sowie praktische Umsetzungstipps. In einer abschließenden Diskussionsrunde können Fragen an die Vortragenden gestellt werden.

Mehr Informationen zur Veranstaltung und zur Anmeldung.