Seiteninhalt

Beispielhafte Klimaschutzprojekte

Projekte des Wetteraukreis

Detail-Beschreibung

Das Ziel des Landkreises Wetterau, die Nutzung der erneuerbaren Energien zu fördern, wurde u.a. durch die gemeinschaftliche Bewerbung mit dem Vogelsbergkreis im Herbst 2006 zur Teilnahme an dem Projekt BIOREGIOHOLZ unterstützt.
Neben der energetischen Sanierung ist die Umstellung der Heizanlagen von zehn Wetterauer Schulen bis zum Jahr 2011 vorgesehen, die mit Holzhackschnitzeln aus heimischen Wäldern beheizt werden.
Die Umstellung der Anlagen erfolgt im Rahmen des Sonderinvestitionsprogrammes, bei dem das Land Hessen allein für die Umsetzung im Landkreis Wetterau 58 Millionen Euro in Maßnahmen zur Förderung von Schulinfrastrukturen und sonstigen kommunalen Infrastrukturen investiert hat.