Seiteninhalt

Holzhackschnitzelheizung für Restholz

Friedrichsdorf

Detail-Beschreibung

Hackschnitzelheizung im Container
Quelle: Stadt Friedrichsdorf
Lager für Holzhackschnitzel
Quelle: Stadt Friedrichsdorf

Holzhackschnitzelheizung zur Beheizung des Bauhofs. Geheizt wird ausschließlich mit Restholz aus der Landschaftspflege, das beim Bauhof anfällt. Er handelt sich somit um Abfallverwertung. Die Heizung ist in einem Container untergebracht, die Pufferspeicher in der Fahrzeughalle.

  • Leistung: 150 Kilowatt
  • Errichtung: 2011
  • CO2-Einsparung: zirka 56 Tonnen pro Jahr
  • Planung: Ingenieurbüro Assmann GmbH & Co.KG
  • Umsetzung: RIS Technik GmbH