Seiteninhalt

Modellprojekt Brundtlandstadt

Butzbach

Detail-Beschreibung

Bereits im März 1993 ergriff Butzbach Maßnahmen für eine nachhaltige Entwicklung. Dabei ging es um die Einsparung von Primärenergie und die CO2- Minderung. Mit diesem Vorhaben belegte die Stadt den zweiten Platz im Hessischen Wettbewerb »Modellprojekt Brundtlandstadt«. Der Name bezieht sich auf einen 1987 unter Leitung der norwegischen Ministerpräsidentin Gro Harlem Brundtland erstellten Bericht. Darin heißt es, dass der Pro-Kopf-Energieverbrauch in den Industrieländern mittelfristig um 50 Prozent gesenkt werden müsse, um gravierende Umwelt-, Wirtschafts- und Sozialprobleme zu verhindern.