Seiteninhalt

Energiesparkonzept für Schulbauten

Projekte des Main-Taunus-Kreis

Detail-Beschreibung

Photovoltaikanlage, Brühlwiesenschule in Hofheim
Mit dem Energiesparkonzept für Schulbauten will der Main-Taunus-Kreis den Energieverbrauch an seinen 56 Schulen deutlich senken.

Durch Sanierungen, einen umweltschonenden Energiemix und den Einsatz sparsamer Techniken und Konstruktionsweisen sollen in den nächsten Jahren mehrere Millionen Euro eingespart werden. Gleichzeitig wird ein wichtiger umweltpolitischer Beitrag geleistet.

Ein beispielhaftes Projekt ist der Umbau der Freiherr-vom-Stein-Schule in Eppstein. Nach Sanierung von Fassade, Fenstern, Dach und Haustechnik verbraucht die Schule etwa 30 Prozent weniger Energie. In Flörsheim wurde der Altbau der früheren Adolf-Reichwein-Schule durch ein energieeffizientes Gebäude für die Sophie-Scholl-Schule ersetzt.