Seiteninhalt

Nahwärme in Oberursel

Oberursel (Taunus)

Detail-Beschreibung

Quelle: Vaillant Group

In Oberursel wird auf dem ehemaligen Schwimmbad-Parkplatz in der Altkönigstraße ein Nahwärmenetz aufgebaut. Die Stadtwerke Oberursel haben im neuen Hallenbad ein Blockheizkraftwerk (BHKW) mit einer thermischen Leistung von 207 Kilowatt errichtet. Dieses wird das neu entstehende Wohngebiet zukünftig mit Wärme über ein Nahwärmenetz versorgen. Die Stadtwerke Oberursel überwachen die professionell betriebene Heizzentrale. Störungen werden direkt gemeldet und können sofort behoben werden. Dadurch fallen keine direkten Investitionskosten für den Hauseigentümer an. Des Weiteren muss der Kunde sich weder um die Heizungsanlage, deren Betrieb und Wartung, noch um die Brennstoffbeschaffung kümmern. Mit der Kombination Niedertemperaturkessel und Kraft-Wärme-Kopplung wird eine ausgesprochen effiziente, leistungsfähige und umweltschonende Technologie eingesetzt.