Seiteninhalt

Energieeffizienz mit Kraft-Wärme-Kopplung

Frankfurt, kreisfreie Stadt

Detail-Beschreibung

Blockheizkraftwerk (BHKW) im Umweltamt
Drei große und zehn dezentrale Wärmenetze, fast 200 dezentrale Kraft-Wärme-Kopplungs-Anlagen, zwei Biogas- und eine holzbefeuerte Anlage im Megawatt-Bereich liefern mehr als 50 Prozent der Elektrizität in Frankfurt mit hoher Effizienz. Damit werden mehr als eine Million Tonnen CO2 pro Jahr eingespart. Mit Kraft-Wärme-Kopplung werden mehr als 90 Prozent der Energie als Strom und Wärme genutzt. In Großkraftwerken werden dagegen 40-60 Prozent der Energie verschwendet.