Seiteninhalt

Geld ausgeben fürs Sparen

Groß-Gerau

Detail-Beschreibung

Wärmedämmung der Außenwand eines Einfamilienhauses

Umweltschutz ist dann effektiv, wenn viele mitmachen. Deshalb fördert Groß-Gerau bereits seit dem Jahr 2000 das Energiesparen bei Ein- und Mehrfamilienhäusern. Wer eine Energieberatung möchte, kann dafür einen Zuschuss beantragen. Die Wärmedämmung von Außenwänden, Dächern und Kellerdecken wird unterstützt. Solaranlagen werden gefördert. Und weil mehr auch mehr bringt, können die Zuschüsse kombiniert werden.

Wer unschlüssig ist, kann sein Haus mit Hilfe ebenfalls geförderter thermographischer Aufnahmen und Luftdichtemessungen prüfen und mögliche Wärmeverluste aufspüren. Ziel ist es, alle zu motivieren, ihre Liegenschaft umweltfreundlich zu sanieren.