Seiteninhalt

Kommunales Energiemanagement hilft sparen

Wöllstadt

Detail-Beschreibung

Das Rathaus ist Teilnehmer am »Kommunalen Energiemanagement«
Mit dem »Kommunalen Energiemanagement«, kurz: KomEM, soll innerhalb von drei Jahren eine nachhaltige Senkung des Energie- und Wasserverbrauchs in zehn Liegenschaften der Gemeinde erreicht werden. Damit Erfolge oder Defizite erkennbar werden, gibt es ein begleitendes Verbrauchscontrolling und ein jährliches Berichtswesen. Basis für die Umsetzung erster nicht- und gering investiver Maßnahmen ist die genaue bauliche und technische Bestandsanalyse der betreffenden Objekte. Sie bildet gleichzeitig die Planungsgrundlage für zukünftige Maßnahmen zur sparsamen und rationellen Energienutzung oder für den Einsatz erneuerbarer Energien. Begleitet wird das Projekt KomEM von Energietreffs vor Ort, Kindergartenaktionen und Infos für Bürgerinnen und Bürger.