Seiteninhalt

Energiepolitisches Leitbild

Projekte des Main-Taunus-Kreis

Detail-Beschreibung

Auf unterschiedlichsten Ebenen werden Vereinbarungen zur Begrenzung der Erderwärmung beschlossen. Kernpunkt aller Bemühungen ist dabei die Energiewende. Energiewende bedeutet: eine nachhaltige Versorgung mit erneuerbaren Energien zu bezahlbaren Preisen in den Sektoren Strom, Wärme und Mobilität und damit eine tiefgreifende Änderung der bisherigen Strategien. Sie verpflichtet den Main-Taunus-Kreis mit seinen Städten und Gemeinden zum entschlossenen Handeln in Verantwortung für die heutigen und kommenden Generationen. Ohne gemeinsame Anstrengungen wird die Energiewende nicht zu realisieren sein. Denn hier vor Ort werden die alternativen Energien gewonnen, hier müssen die Stromtrassen gebaut, die Infra- und Speicherstruktur geschaffen und nicht zuletzt die Energieeffizienz gesteigert werden. Dabei sind wir auch auf die Beteiligung und Mitgestaltung von Bürgerinnen und Bürgern angewiesen, denn wir alle haben gemeinsam eine Verantwortung gegenüber den kommenden Generationen.

 

Um die Energiewende im Main-Taunus-Kreis vorzubereiten, hat die Kreisverwaltung 2012 einen Workshop eingerichtet. Daran nahmen alle im Kreistag vertretenen Fraktionen und eine im Kreistag vertretene Wählergemeinschaft teil. Aus den Ergebnissen dieses Workshops wurde das Energiepolitische Leitbild des Main-Taunus-Kreises entwickelt.

 

Bitte beachten Sie auch den Download im blauen Bereich unter »Dokumente«.