Seiteninhalt

Bürger Energiegenossenschaft eG

Dreieich

Detail-Beschreibung

Emotionsheader der Bürger Energiegenossenschaft
Quelle: Bürger Energiegenossenschaft eG
Die in Dreieich ansässige Bürger Energiegenossenschaft wurde 2009 gegründet, um sowohl energetische als auch ökologische und ökonomische Aspekte in der Region aufzugreifen und die Bürger dabei zu beteiligen. Neben der Planung und Inbetriebnahme von Solaranlagen beschäftigt sich die Energiegenossenschaft auch mit den Chancen und der Bedeutung der Elektromobilität für die Region. Viele Persönlichkeiten aus der Region konnten gewonnen werden, um in der Bürger Energiegenossenschaft Verantwortung zu übernehmen. So gehören dem Aufsichtsrat die Herren Frieder Gebhardt (Bürgermeister Langen), Herbert Hunkel (Bürgermeister Neu-Isenburg), Jürgen Rogg (Bürgermeister Dietzenbach), sowie Dieter Zimmer (Bürgermeister Dreieich) an. Ihnen zur Seite stehen als Vertreter der lokalen Stadtwerke die Geschäftsführer K.H. Christian Locke (Stadtwerke Dietzenbach), Wolfgang Lammeyer (Stadtwerke Dreieich), Manfred Pusdrowski (Stadtwerke Langen) und Eberhard Röder (Stadtwerke Neu-Isenburg). Als Vertreter der Volksbank ging ein neuntes Mandat an Stephan M. Schader, der das Amt des Vorsitzenden begleitet.

 

Solarprojekte:
  • Solarpark Dreieich
  • Bürgerhaus Sprendlingen
  • Feuerwehr Dreieich-Offenthal - DLB Neu-Isenburg
  • Rathaus Neu-Isenburg
  • Wirtschaftsbetriebe Dietzenbach