Seiteninhalt

Klaro: Klimarobust Planen und Bauen - Weiterbildungskonzept für Berater der Handwerksorganisation

Frankfurt am Main

Detail-Beschreibung

Quelle: Handwerkskammer Frankfurt-Rhein-Main

Für das Bauhaupt- und Bauausbaugewerbe entstehen mit den für Deutschland erwarteten Klimafolgen Anpassungserfordernisse sowohl hinsichtlich der Ausführung, der verwendeten Produkte, der Arbeitsorganisation als auch im Arbeitsschutz. Im Vorhaben wurden für ein Weiterbildungskonzept Informationsmaterialien entwickelt, die sich unmittelbar an die bundesweit etwa 1.000 Betriebsberater der Handwerksorganisation, mittelbar an die Betriebe und letztendlich an die Hauseigentümer, also Kunden der Handwerker, richten.

Das Konzept umfasst drei Produkte, die in zwei überregionalen Blockseminaren für Betriebsberater erprobt und evaluiert wurden:

  1. ein Curriculum für ein dreitägiges Blockseminar
  2. ein Film für die niederschwellige Sensibilisierung und zum Einsatz in eigenen Veranstaltungen/Beratungen
  3. ein Leitfaden zur vertieften Lektüre und zur gewerkspezifischen Beratung

Die Inhalte in allen Produkten beziehen sich in unterschiedlicher Tiefe auf die regionalen Auswirkungen des Klimawandels, den damit verbundenen Herausforderungen und Chancen für das Bauhandwerk und seine Kunden, eine schadens- beziehungsweise gewerkspezifische Detaillierung, Produktentwicklung, Anforderungen an Arbeitsorganisation und Arbeitsschutz sowie Marketingansätze und Zielkompatibilitäten/ -konflikte mit dem Klimaschutz. Hierbei wurde darauf geachtet, dass viele weiterführende Informationsquellen über Internetverweise aufgenommen wurden, um die Aktualität der Unterlagen zu sichern. Sämtliche Produkte lassen sich als »open content« frei downloaden unter www.klaro-klimarobustbauen.de

Bitte beachten Sie auch die Dokumente, die Sie unten im blauen Bereich herunterladen können.