Seiteninhalt

Bürgersolaranlage mit neuer Technologie

Hattersheim am Main

Detail-Beschreibung

Bürgersolaranlage auf dem Dach der Feuerwehr Okriftel
Die Solargesellschaft FW Okriftel GbR mbH, gegründet von Bürgerinnen und Bürgern aus Hattersheim und Umgebung, verwaltet die sogenannte Bürgersolaranlage auf dem Flachdach der Feuerwehr Okriftel. Dort wurden auf insgesamt 284 Quadratmeter 144 Solarmodule installiert – früher aus statischen Gründen nicht oder nur mit großem Aufwand möglich, heute dank einer innovativen Technologie kein Problem mehr. Die neuen Solarmodule sind besonders leicht und belasten das Dach statt der bisher üblichen 100 Kilogramm nur mit 16 Kilogramm pro Quadratmeter. Die CO2-Einsparung durch diese Anlage beträgt etwa 10 Tonnen pro Jahr.*

* CO2-Ermittlung entsprechend dem Energieträgermix für Kunden der Süwag Energie AG gemäß Stromkennzeichnung § 42 Energiewirtschaftsgesetz vom 7. Juli 2005. Angaben auf Basis der Daten für das Jahr 2007.