Seiteninhalt

Bürgersolarkraftwerk Kita Horst-Schmidt-Ring

Dreieich

Detail-Beschreibung

Einweihung des Bürgersolarkraftwerks
Quelle: Stadt Dreieich
Das 120 Quadratmeter große und zirka 16 Kilowattpeak starke Bürgersolarkraftwerk wurde im Dezember 2005 auf dem Dach der Kita Horst-Schmidt-Ring installiert. Am 21. Dezember 2005, genau ein Jahr nach dem Stadtverordnetenbeschluss zur Initiierung eines Bürgersolarkraftwerkes, wurde es zusammen mit Vertretern der Stadtwerke Dietzenbach, der Stadt, der Agenda 21-Projektgruppe »Bürgersolarkraftwerk« sowie Vertretern der Investoren und Kindergartenleitung eingeweiht und liefert seitdem zuverlässig Sonnenstrom.

 

Anlagendaten:
  • Projektträger: Stadt Dreieich, FB Planung und Bau, Stadtwerke Dietzenbach
  • Betreiber: Stadtwerke Dietzenbach Gesamtfläche: 120 Quadratmeter
  • Spitzenleistung: zirka 16 Kilowattpeak. CO2-Minderung: 8,4 Tonnen pro Jahr