Seiteninhalt

Pelletlager mit sonnigen Wänden

Wehrheim

Detail-Beschreibung

Flachkollektoren an den Außenwänden des Kindergartens Wiesenau
Bei der Sanierung und Erweiterung des Kindergartens »Wiesenau« wurden zwei Fliegen mit einer Klappe geschlagen: Wärme für die mehr als 700 Quadratmeter Nutzfläche liefert die Pelletheizung mit einer Leistung von 60 Kilowattstunden. Sie ist an einen Pufferspeicher angeschlossen, der die Heizungsanlage mit der nötigen Energie versorgt und die Warmwasserversorgung sicherstellt. Zur Erwärmung des Warmwassers in den Sommermonaten gibt’s die Solaranlage, deren Flachkollektoren an den Außenwänden des Pelletlagers installiert sind.