Seiteninhalt

Bürgersonnenkraftwerk

Bruchköbel

Detail-Beschreibung

Bürgersolaranlage
Das Dach der Freiwilligen Feuerwehr Bruchköbel gehört den Bürgerinnen und Bürgern. Sie besitzen Anteile an der insgesamt 130 Quadratmeter großen Photovoltaikanlage, engagieren sich damit aktiv für den Klimaschutz und verfügen außerdem über eine interessante Kapitalanlage. Mit einer Jahresernte von 17.000 Kilowattstunden deckt die Anlage den Bedarf von sechs Privathaushalten und spart 18 Tonnen CO2.